Willkommen in Örebro

5 Sehenswürdigkeiten in Örebro

Publicerad 2022-01-02 / Uppdaterad 2022-01-10
Ein Schloss mitten in der Stadt, schöne Gebäude aus der Vergangenheit und Gegenwart. Aber auch Naturerlebnisse nur einen Steinwurf von der Stadt entfernt und ein Turm, der auf der ganzen Welt Anhänger gefunden hat. Dies sind nur einige der Attraktionen in Örebro. Natürlich gibt es noch mehr, aber hier sind fünf Orte, die Sie nicht verpassen sollten.
Taggar:
#Deutsch

Das Schloss von Örebro

Seit über siebenhundert Jahren prägt das mächtige Schloss das Stadtbild von Örebro. Es wurde als Wehrburg erbaut, wurde dann aber zum königlichen Schloss, bevor es im 18. Jahrhundert zur Residenz des Regierungschefs der Provinzialregierung wurde. Der amtierende Regierungschef wohnt immer noch dort, doch sonst ist das Schloss heute ein offenes und lebendiges Ausflugsziel mit Ausstellungen, Führungen und Aktivitäten für die ganze Familie. Das Schloss ist im Sommer täglich und an Wochenenden und während des Rests des Jahres an einigen Wochen geöffnet. Besuchen Sie auch die Ausstellungen des Bezirksmuseums Örebro und das Café von Lill-Anna.

En man som är utklädd till en historisk kung, med vita byxor och svart dräkt, står i en portal och sträcker ut armarna.

Der Wasserturm Svampen

Der 58 Meter hohe pilzförmige Wasserturm im Norden von Örebro ist ein weiteres Profil von Örebro. „Svampen“ bedeutet „Pilz“ und zieht seit dem Bau des Turms im Jahr 1957 Millionen von Besuchern an. Svampen war stilbildend für diese Art von Wassertürmen und seine Nachfolger sind heute auf der ganzen Welt zu finden. Eine exakte, etwas größere Kopie findet sich beispielsweise in Riad, Saudi-Arabien. Die Aussichtsplattform bietet eine herrliche Aussicht und die Skybar Svampen serviert sowohl Essen als auch Kaffee. Ganzjährig geöffnet.

Vattentornet Svampen med höstfärgade träd runtomkring.

Das Freilichtmuseum Wadköping und der Stadtpark

Wadköpings Straßen, Bauernhöfe und Gassen zeigen, wie eine typisch schwedische Kleinstadt im 18. und 19. Jahrhundert aussehen konnte. Die meisten Gebäude befanden sich zuvor im Zentrum von Örebro und wurden hierher verlegt, um einen Abriss zu vermeiden. In den kleinen Häusern gibt es Geschäfte, Cafés, Ausstellungen und Museen. Mehrmals im Jahr gibt es Märkte, musikalische Unterhaltung und andere Veranstaltungen. Wadköping ist ganzjährig geöffnet, im Sommer täglich, den Rest des Jahres von Dienstag bis Sonntag. Nebenan befindet sich der schöne Stadtpark, in dem Sie in verschiedenen schönen Umgebungen spazieren gehen können. In der angenehmen Atmosphäre des Gewächshauses im Stadtgarten können Sie zu Mittag essen oder eine Tasse Kaffee trinken.

Röda timmerstugor med gräsbeklädda tak. En tjej med barnvagn går förbi nedanför stugorna.

Genießen Sie schöne Häuser in der Stadt

Örebro hat eines der am besten erhaltenen Stadtzentren Schwedens. Rund um das Schloss und im Norden liegen die schönsten Viertel mit einer ganzen Jugendstilstadt in der Umgebung der Storgatan. Es gibt auch mehrere prächtige Gebäude, wie das Örebro-Theater, Borgen – einst eine Bank, aber heute ein Hotel, den riesigen Zentralpalast und die Freimaurerloge. Die Freimaurerloge oder „Frimis“ verfügt über eine große Außenterrasse, auf der Sie bei einer Leckerei oder einem erlesenen Glas in Ruhe die schöne Aussicht genießen können.

Rynningeviken, Oset und Naturens hus

Örebro liegt am Hjälmaren, Schwedens viertgrößtem See. Zwischen Stadt und See liegt einige der beliebtesten Ausflugsgebiete Örebros, die Naturschutzgebiete Rynningeviken und Oset. Die ganze Gegend ist eine wunderschöne Oase mit vielen Plätzen, an denen man sich hinsetzen und die Natur genießen kann. Und das nicht nur im Sommer. Im Winter ist die Gegend ein Paradies für Schlittschuhfahrer. Hier finden Sie auch Naturens hus, ein beliebtes Restaurant mit Café, das gute, oft lokal produzierte Aromen inmitten von Naturerlebnissen anbietet.

En låg byggnad som omringas av vatten. Texten Naturens Hus står på husets fasad.

Weitere Tipps

Tipps zum Outdoor-Leben in der Nähe von Örebro

5 Tipps zur Kultur in Örebro

Lebe einen Tag als Schwede oder Schwedin in Örebro

Kaffeetrinken in Örebro