Willkommen in Örebro

Praktische Informationen über Örebro

Publicerad 2022-01-02 / Uppdaterad 2022-01-04
Wie kommt man nach Örebro? Wie reisen Sie herum, wenn Sie vor Ort sind? Wo können Sie wohnen und welche Restaurants sollten Sie sich nicht entgehen lassen? Hier sind einige praktische Informationen, die bei der Planung Ihres Besuchs in Örebro hilfreich sind.
Taggar:
#Deutsch

Reise nach Örebro

Aus Göteborg und Stockholm können Sie mit Direktzug nach Örebro anreisen. Wenn Sie aus Malmö/Kopenhagen per Zug anreisen, steigen Sie in Mjölby um. Buchung, Fahrpläne und Informationen zur Anreise von anderen Destinationen finden Sie bei SJ. Sie können auch mit dem Bus, z. B. Bus4You, von Stockholm, Göteborg, Oslo und vielen anderen Orten fahren. Flixbus und Flixtrain haben auch mehrere Verbindungen nach Örebro.

Zwei größere Flughäfen liegen in der Region; Stockholm-Arlanda und Stockholm-Skavsta. Bus4You befährt mit einem Direktbus die Strecke Arlanda-Örebro, aber Sie können auch mit SJ / Arlanda Express den Zug mit Zugwechsel in Stockholm nehmen. Beide Optionen dauern etwa 2 Stunden und 40 Minuten. Mit dem Auto dauert die Fahrt nach Örebro etwa zwei Stunden. Von Stockholm-Skavsta aus erreicht man Örebro am einfachsten mit dem Mietwagen, etwa zwei Stunden Fahrtzeit. Sie können auch einen Bus nach Katrineholm nehmen, dann einen Zug nach Örebro mit Umstieg in Hallsberg.

Bereisen Sie Örebro und Umgebung Länstrafiken hat Busse und Züge zu vielen verschiedenen Orten sowohl in der Stadt Örebro als auch in der Umgebung im Angebot. Im Stadtgebiet ist die Haltestelle Slottet ein Knotenpunkt für Stadtbusse, während Busse zu anderen Zielen vom Resecentrum am Hauptbahnhof Örebro abfahren.

Unterkunft in Örebro

Örebro hat eine große Auswahl an Hotels und anderen Unterkünften.

Essen und Trinken

Es gibt viele gute Restaurants in Örebro. Viele servieren auch Speisen aus lokal produzierten Zutaten. Vier Restaurants haben eine Auszeichnung im nordischen Restaurantführer White Guide erhalten und verdienen es, ein bisschen mehr hervorgehoben zu werden. Sowohl bei A Mano und Cantina N3 stehen die italienische Aromen im Mittelpunkt. A Mano ist der Klassiker für alle, die in Örebro das gewisse Extra genießen möchten, während Cantina N3 das gemütliche Nachbarschaftsrestaurant abseits der großen Straßen ist.

Wenn Sie vegetarisches und veganes Essen bevorzugen, ist Gro eine gute Alternative. Hier gibt es auch Fisch- und Fleischgerichte. Unabhängig vom Gericht liegt hier stets der Fokus auf lokal produzierten Zutaten. Etwas exotischere Geschmacksrichtungen gibt es bei Hachi, wo die Inspiration aus der japanischen Küche stammt.

Ein Café hat seinen Weg auf die attraktive Liste gefunden. Und es ist nicht irgendein Café, sondern der Örebro-Klassiker Vasa Konditori. Eine original schwedische Konditorei mit weit zurückreichenden Traditionen, in dem Sie eine authentische schwedische "Fika" genießen können.

Weitere Tipps

Ove_Lundqvist_1

Tipps zum Outdoor-Leben in der Nähe von Örebro

Radfahren in Örebro Die Radwege in und um unsere Stadt führen Sie auf schöne Feld- und Waldwege sowie gelegentlich auf Pfade. Unterwegs laden Hofläden und gemütliche Cafés zu angenehmen Pausen…
Chiharu Shiota*1972, Osaka, Japan. Bor och arbetar i Berlin, Tyskland

5 Tipps zur Kultur in Örebro

Musik, Tanz, Literatur und Kunst – für Kulturinteressierte gibt es in Örebro viel zu erleben. Genießen sie schöne Musik oder erleben Sie spannende Kunst und Theater. Oder lernen Sie sich…
Sjö ovanifrån.

5 Ausflüge ab Örebro

Drei kleine Holzstädte Kopfsteinpflasterstraßen, gesäumt von roten, gelben und grauen Holzhäusern. Elegant geschnitzte Tore, gemütliche Innenhöfe und kleine Geschäfte. Entdecken Sie drei kleine Städte mit vielen Schauplätzen aus vergangenen Zeiten.…
Många människor sitter på soldäcket framför Örebro slott.

5 Sehenswürdigkeiten in Örebro

Das Schloss von Örebro Seit über siebenhundert Jahren prägt das mächtige Schloss das Stadtbild von Örebro. Es wurde als Wehrburg erbaut, wurde dann aber zum königlichen Schloss, bevor es im…
En äldre man cyklar på en grusväg som kantas av träd och gräsmattor.

Lebe einen Tag als Schwede oder Schwedin in Örebro

So wohnt man in Schweden Um sich richtig schwedisch zu fühlen, haben Sie eine Wohnung gemietet. Sie treten ein und ziehen sofort Ihre Schuhe aus. Fühlt sich das seltsam an?…
Närbild på vaniljmunkar och bullar.

Kaffeetrinken in Örebro

Geschichte des schwedischen Kaffeekränzchens Die Tradition der Fika – des gemeinsamen Kaffeetrinkens – reicht mehrere hundert Jahre zurück. In der Mitte des 19. Jahrhunderts luden sich die Frauen zum Kaffeekränzchen…